Hip Hop Foundation mit Nam

Hip Hop ist eine Subkultur, die sich während der 70er in den Bronx in New York zu entwickeln begann. Sie diente vor allem dem individuellen Selbstausdruck der afro- & lateinamerikanischen Jugend durch verschiedene Kunstformen wie dem Tanz.

In diesem Kurs werden grundlegende Kenntnisse über Körpergefühl & -kontrolle, Musikverständnis, Techniken, Konzepte und Schritte des Hip Hop Tanzes durch verschiedene Methoden und Übungen weiter geübt und zusätzlich vertieft. 

Ziel ist es den Teilnehmer*innen zu ermöglichen sich selbst zu verschiedenen Hip Hop Musiken individuell durch den Tanz ausdrücken zu können.

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen mit bereits vorhandenen tänzerischen Kenntnissen der jeweiligen Tanzform.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

08 Feb 2023

Uhrzeit

19:50 - 21:00

Mehr Info

Anmeldung
Anmeldung