AGB's

1. Allgemeines

Die Vor-Anmeldung zu unseren Angeboten im „Room – Hip Hop Spot“ ist schriftlich oder auf elektronischem Wege möglich. Die erste Unterrichtseinheit im „Room – Hip Hop Spot“ ist kostenlos. Mit Unterzeichnung der vertraglichen Anmeldung gilt diese als verbindlich. Das Tanzen in unseren Räumen geschieht auf eigene Gefahr.

 

2. Vertragsbindung

Vertragspartner ist die Chapter Raptor 93 GmbH. Zur Auswahl für eine Vertragsbindung stehen „Monatsvertrag“ oder „Jahresvertrag“. All unsere Verträge haben eine Zahlung per Lastschrift.„Monatsverträge“ beinhalten eine monatliche Zahlung per Lastschrift bei einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten und einer Kündigungsfrist von 2 Monaten zum Monatsende. Die Beiträge sind auf 12 „Monatsbeiträge“ gemittelt.


„Jahresverträge“ beinhalten eine quartalsweise Zahlung per Lastschrift bei einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten und einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum jeweiligen Vertragsende. Die Beiträge sind auf 4 „Quartalsbeiträge“ gemittelt.Bei Rückbuchung oder Nichteinlösung der Lastschrift (gleich aus welchem Grund) berechnen wir Ihnen pro Buchung 10,00 Euro Verwaltungsgebühr. Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben.

 

3. Versäumte Kursstunden

Alle Beträge werden auch dann fällig, wenn die Teilnahme am Unterricht nicht erfolgt. Nicht in Anspruch genommene Unterrichtsstunden können nicht verrechnet, jedoch in anderen Kursen, soweit vorhanden, nachgeholt werden (ohne jeglichen Rechtsanspruch).

 

4. Krankheit oder Schwangerschaft

Ist wegen Krankheit oder Schwangerschaft eine Teilnahme am Unterricht länger als 4 Wochen nicht möglich und wird dies rechtzeitig durch Vorlage eines Attests, allerdings in jedem Fall spätestens 1 Woche nach Ausstellung des Attestes, bekannt gegeben, erfolgt bis zur Wiederaufnahme des Unterrichtes eine Beitragsfreistellung.

 

5. Kündigung

Die Kündigung muss immer in Textform erfolgen. Die Kündigungsfrist ist den entsprechenden Verträgen zu entnehmen. Sofern eine Mindestlaufzeit besteht, ist eine Kündigung erstmals nach deren Ablauf möglich. Nicht fristgerecht eingegangene Kündigungen werden dem Folgemonat zugeordnet. Während der Kündigungsfrist ist der Besuch der gebuchten Kursstufe natürlich weiterhin möglich.

 


6. Unterricht

Der Unterricht findet wöchentlich zu festgelegten Terminen statt, außer an gesetzl. Feiertagen und in sächsischen Schulferien. Terminänderungen vorbehalten. Alternative Angebote in Unterrichtsfreien-Zeiten sind stets der Anspruch des „Room – Hip Hop Spot“s, allerdings besteht hierauf kein rechtlicher Anspruch.

 

7. Personenbezogene Daten sowie Bild-, Video- und Tonaufnahmen

Personenbezogene Daten werden ausschließlich für den Gebrauch des „Room – Hip Hop Spot“s gespeichert. Datenmaterial wird an Dritte weder verkauft, noch kostenfrei überlassen. Mit der Teilnahme an unseren Angeboten erklären Sie sich mit der unentgeltlichen Anfertigung und Nutzung von Bild-, Video- und Tonaufnahmen anlässlich unserer Angebote seitens des „Room – Hip Hop Spot“s für Werbezwecke und/oder Berichterstattung einverstanden. Sie verzichten auf die Geltendmachung von Ansprüchen aus Persönlichkeitsrechten, die dem Grunde nach durch die Nutzung der Bild-, Video- und Tonaufnahmen entstehen könnten.

 

8. Salvatorische Klausel

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages oder in dessen Anhängen aus irgendwelchen Gründen als nichtig erweisen, oder aus anderen Gründen unwirksam sein, so gilt der Vertrag mit seinen restlichen Bestimmungen vollumfänglich weiter. Entsprechendes gilt für eine Regelungslücke. Die ganz oder teilweise unwirksame Bestimmungen oder Regelungslücke soll durch Regelungen ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.